Login

Das Werk

[ Ex Temporibus Humanitatis ]

"Ex Temporibus Humanitatis", das musikalische Jubiläumsprojekt der ETH Big Band, spannt einen Bogen von Jazz über Klassik bis zur Chormusik, symbolisch vergleichbar mit den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen der ETH Zürich. In orchestrale Musik eingebundener Chorgesang und gesprochene Lyrik geben philosophisches Gedankengut namhafter Wissenschaftler wieder und stellen so auch in Worten einen Bezug zu Leistung und Problematik der Forschung her. Gedanken werden wach, welche das Publikum mit musikalisch-künstlerischen Mitteln an die Schöpfungsgeschichte und die menschliche Evolution erinnern.

Arbeit, Können, Kommunikation und Begeisterung der ausführenden Ensembles versprechen ein einzigartiges kulturelles Gemeinschaftswerk neuer Dimension.

Komposition
Victor Burghardt
Schriftsteller und Sprecher
Bruno Epple
Orchester
Collegium Cantorum und ETH Streicherensemble.
Konzertmeister
Thomas Ineichen
Chor
cantori contenti und ETH Jubiläumschor mit Sängerinnen und Sängern des colla voce.
Chorleiter
David Schneider
Produktion
ETH Big Band Zürich
Gesamtleitung
Dr. Christoph Eck
Auftrag
ETH Zürich

ETH Zürich

Die ETH Big Band ist ein Verein der ETH Alumni Vereinigung.

URI: http://ethbigband.ch/concerts/eth_jubilaeum/werk.php