Login

Die Mitwirkenden

Victor Burghardt

[ Victor Burghardt ]Victor Burghardt, geboren 1937 in Budapest, studierte Klarinette am Konservatorium Zürich (1963) und Komposition und Kontrapunkt an der Musikakademie Basel (1965 bis 1968). Er arbeitete als Solist, Dirigent, Arrangeur und Komponist im Bereich der E- und U-Musik für mehrere europäische Rundfunkanstalten. Mehr als 100 Schallplatten/CD Aufnahmen, über 8000 Rundfunk, TV- und Konzertaufnahmen und zahlreiche Kompositionspreise belegen eindrucksvoll seine aussergewöhnlichen künstlerischen Fähigkeiten.

Bruno Epple

[ Bruno Epple ]Bruno Epple wurde 1931 in Rielasingen/Hegau in Süddeutschland geboren. Im Jahr 1955 beginnt er als Student nebenher mit der Malerei und schliesst wenig später sein Studium mit dem Staatsexamen in Freiburg ab. Er arbeitet zunächst als Gymnasialprofessor, konzentriert sich dann jedoch seit 1989 vollends auf sein kulturelles Wirken als Maler, Schriftsteller, und Bildhauer. Es folgen unzählige Ausstellungen im In- und Ausland. Sein literarisches Schaffen wird 1991 mit dem Bodensee-Literaturpreis und 2002 mit der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg geehrt.

Christoph Eck

[ Christoph Eck ]Christoph Eck, geboren 1969 in Aalen, gründet und leitet als Neuankömmling an der ETH Zürich seit 1994 die ETH Big Band. Neben seiner Arbeit als Assistent am Departement Maschinenbau Verfahrenstechnik eignet er sich als Bandleader und Trompeter Erfahrungen bei zahlreichen Konzerten, Aufnahmen und Workshops an. Er wirkte in verschiedenen Orchestern wie dem Aalener und dem Südtiroler Symphonieorchester sowie in verschiedenen Big Bands wie der Uni Big Band Karlsruhe oder der SMZ Big Band Zürich. Neben der ETH Big Band leitet er ein Jazz Sextett und spielt bei 4-kant Brass.

ETH Big Band

[ ETH Big Band Logo ]Die ETH Big Band konnte sich in den vergangenen Jahren als fester kultureller Bestandteil an der ETH Zürich etablieren. Mit Projekten und Tournéen macht die Band regelmässig im In- und Ausland auf sich aufmerksam. Zu den besonderen Höhepunkten gehören die Auftritte am Montreux Jazz Festival, die Konzerte mit dem amerikanischen Starposaunisten Ray Anderson und der kubanischen Sängerin Paz Luaces, die CD Produktion "Bochara" mit Arrangements von Victor Burghardt sowie die Durchführung des Big Band Jazz Festivals "Jazz im Park".

Orchester

[ Collegium Cantorum Logo ]Das Orchester Collegium Cantorum mit Konzertmeister Thomas Ineichen wurde 1994 gegründet und setzt sich aus Berufsmusikern der Region Zürich zusammen. Als Chorbegleitorchester erweitert es sich im Laufe der Zeit zum eigenständigen symphonischen Ensemble mit variabler Besetzung. Inzwischen blickt das Orchester auf mehr als 60 Konzerte zurück mit Aufführung bekannter Chor- und Symphoniewerke aber auch zeitgenössischer Werke, Vernissagen und Uraufführungen.

Chor

[ cantori contenti Logo ]Was 1984 als Singgruppe am Zuger Brauch "Chröpfelimeh" fünfköpfig begann, ist heute ein Kammerchor mit rund 40 Sängerinnen und Sängern, der aus der Zentralschweizer Kulturszene nicht mehr wegzudenken ist. Die cantori contenti lassen sich kaum einer musikalischen Stilrichtung zuordnen. Eines ist aber allen Projekten gemeinsam: der Anspruch, dem Programm eine klare Linie zu geben und qualitativ hoch stehende Interpretationen zu erarbeiten. Dabei wird der Chor vom Chorleiter David Schneider regelmässig zu Höchstleistungen herausgefordert.

ETH Zürich

Die ETH Big Band ist ein Verein der ETH Alumni Vereinigung.

URI: http://ethbigband.ch/concerts/eth_jubilaeum/mitwirkende.php